Leben mit Behinderung

"Trainingsoptimierung für sehbehinderte Sportler"

"Unsere Mission ist die Unterstützung
von TrainerInnen und sehbehinderten oder blinden SportlerInnen
beim gemeinsamen Training."

 

Was ist MOVE?

MOVE steht für Mobile Opportunity of non-Visual Experience. Es handelt sich hierbei um eine Gliederpuppe, welche sportartspezifische Posen bzw. Bewegungsabläufe darstellt, die dann ertastet werden können. Hier ein kurzes Video, welches die Idee dahinter verdeutlicht.

MOVE
Video ansehen

MOVE steht für Mobile Opportunity of non-Visual Experience

 

Was beinhaltet das Produkt?

  • eine Gliederpuppe mit motorgesteuerten Gelenken
  • eine Docking-Station (um Daten von PC an die Puppe zu übertragen)
  • USB Kabel
  • Ladegerät (Stromversorgung über das USB Kabel)
  • Manual (auf CD und als Heft)
  • Software um der Puppe neue Bewegungen "beizubringen"

Inhalt der Produkt Box
Inhalt des Packets

 

Was kann MOVE?

  • selbsttätig Posen und Bewegungäufe beliebiger Sportarten darstellen
  • Speicher für verschiedene Sportarten
  • mit einem Akku betrieben werden
  • Anbindung an den PC (um die Puppe mit neuen Posen und Bewegungsabläufen zu "füttern")

 

"Let's feel the MOVE!"

 

Anmerkung:
Unser Produkt kann und soll nicht die Arbeit des Trainers / der Trainerin ersetzen! Es ist lediglich als zusätzliche Möglichkeit zur Vermittlung von Körperhaltungen gedacht. Ein Feedback des Trainers / der Trainerin wird diese Puppe nie auch nur annähernd ersetzen können.

© 2008 by gruppe 4
design: jungmayer

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!